Home

Opferperspektive - Beratung für Betroffene rechter Gewalt in BrandenburgAn der Seite der Betroffenen

Die Opferperspektive bietet seit 1998 im Land Brandenburg eine professionelle Beratung für Betroffene rechter Gewalt und rassistischer Diskriminierung, deren FreundInnen, Angehörige und ZeugInnen an. Die Beratung ist kostenlos, vertraulich, parteilich und unabhängig von staatlichen Behörden.


 

Chronologie

Spremberg

Am späten Abend wird ein Mann, der schon öfter von Mitgliedern der rechten Szene attackiert wurde, in der Petrigasse von zwei Maskierten angegriffen, die ‘Frontalkraft’-T-Shirts tragen. Einer der Maskierten schlägt ihm mit der Faust ins Gesicht und sagt: „Man sollte sich in Spremberg nicht mit den falschen Leuten anlegen.“ Diesen Text empfehlen

0 comments

Potsdam

Am frühen Abend wird eine 70jährige tschetschenische Bewohnerin des Flüchtlingsheims am Schlaatz in Begleitung einer weiteren Frau und deren im Rollstuhl sitzender Tochter in der Nähe ihrer Unterkunft von zwei Männern angegriffen. Einer der Männer spricht die gehbehinderte Frau als „Russin“ an, zieht sie an den Haaren, schlägt sie zwei mal auf den Kopf und […]

0 comments

Potsdam

In den Morgenstunden werfen vermummte Angreifer_innen Steine auf Fenster eines alternativen Wohnprojektes in der Zeppelinstraße. Mehrere Scheiben von Zimmern, in denen sich zu diesem Zeitpunkt Personen aufhalten, gehen zu Bruch. In der selben Nacht werden ebenfalls vor dem Haus „White Power“-Parolen aus einem Auto heraus gebrüllt. Diesen Text empfehlen

0 comments

Aktuelles

Veranstaltung

Lesung und Diskussion: “Rassismuserfahrungen in Brandenburg” Ibraimo Alberto stellt sein Buch vor: „Ich wollte leben wie die Götter – Was in Deutschland aus meinen afrikanischen Träumen wurde“   Veranstaltung der Antidiskriminierungsberatung Brandenburg / Opferperspektive e.V. im Rahmen der interkulturellen Woche in Potsdam:   22.09.2014 um 19.00 Uhr, Buchhandlung Sputnik (Charlottenstraße 28, 14467 Potsdam) Was Ibraimo […]

0 comments

Wahlprüfsteine „Politik gegen rassistische Diskriminierung“

Die „Antidiskriminierungsberatung Brandenburg“ im Verein Opferperspektive hat die im Landtag vertretenen Parteien mittels sogenannter Wahlprüfsteine nach ihrem Konzept für die Überwindung rassistischer Diskriminierung befragt. Dabei ging es weniger darum, Bürger_innen eine Wahlempfehlung zu geben, sondern vielmehr darum, einen Überblick über die Konzepte und Haltungen der brandenburgischen Parteien zum Thema rassistische Diskriminierung zu gewinnen und Impulse […]

0 comments

Hauptverhandlung gegen mutmaßlichen rechten Schläger am Amtsgericht Cottbus muss wiederholt werden

Ein Verfahren voller Pannen – Hauptverhandlung im Verfahren gegen mutmaßlichen rechten Schläger am Amtsgericht Cottbus muss wiederholt werden Über zwei Jahre haben sie auf den Prozesstermin warten müssen: fünf junge Leute, die nach einem Punkkonzert im Spremberger Jugendclub Erebos von rechten Schlägern brutal überfallen wurden. Ihr Auto wurde zertrümmert, mehrere von ihnen verletzt. Was sie […]

0 comments