Home

Opferperspektive - Beratung für Betroffene rechter Gewalt in BrandenburgAn der Seite der Betroffenen

Die Opferperspektive bietet seit 1998 im Land Brandenburg eine professionelle Beratung für Betroffene rechter Gewalt und rassistischer Diskriminierung, deren FreundInnen, Angehörige und ZeugInnen an. Die Beratung ist kostenlos, vertraulich, parteilich und unabhängig von staatlichen Behörden.


 

 

Chronologie

Cottbus

Ein Student aus Kamerun wird an der Haltestelle Stadthalle gegen […]

0 comments

Königs Wusterhausen

In den frühen Morgenstunden brennt eine ehemalige Sportlergaststätte, die sich […]

0 comments

Hennigsdorf

Am Abend beschuldigt ein Mann einen somalischen Asylbewerber an einem […]

0 comments

Frankfurt (Oder)

Drei mutmaßliche Neonazis greifen eine Veranstaltung des Vereins Slubfurt auf […]

0 comments

Aktuelles

Rassistische Gewalt in Brandenburg auf alarmierendem Niveau: Angriffszahlen zeigen bedrohliche Lage für Flüchtlinge

Die rechte und rassistische Gewalt in Brandenburg steigt in diesem […]

0 comments

Zahl der Todesopfer rechter Gewalt in Brandenburg deutlich höher als bisher staatlich anerkannt

Opferperspektive und Amadeu Antonio Stiftung begrüßen unabhängige Untersuchung „Todesopfer rechtsextremer […]

0 comments

Zu den wiederholten Angriffen in Nauen

Innerhalb weniger Wochen ist in Nauen das Büro der Linken […]

0 comments