Home

Opferperspektive - Beratung für Betroffene rechter Gewalt in BrandenburgAn der Seite der Betroffenen

Die Opferperspektive bietet seit 1998 im Land Brandenburg eine professionelle Beratung für Betroffene rechter Gewalt und rassistischer Diskriminierung, deren FreundInnen, Angehörige und ZeugInnen an. Die Beratung ist kostenlos, vertraulich, parteilich und unabhängig von staatlichen Behörden.


 

Chronologie

Königs Wusterhausen

Als Mitglieder der Initiative “Integration richtig & fair” auf einem […]

FacebookTwitterGoogle+Diesen Text empfehlen
0 comments

Rehfelde

Beim Aussteigen aus dem Regionalexpress wird ein kamerunischer Asylbewerber aus […]

0 comments

Schwedt

In einem Schwedter Schnellrestaurant werden ein syrischer und ein kenianischer […]

0 comments

Bernau

Am späten Abend treffen zwei Jugendliche kenianischer Herkunft auf einen […]

0 comments

Aktuelles

Stellenausschreibung

Die Antidiskriminierungsberatung Brandenburg hat zum 01.05.2015 eine Stelle zu besetzen: […]

0 comments

Internationaler Tag gegen Rassismus: Die Antidiskriminierungsberatung Brandenburg fordert ein Landesantidiskriminierungsgesetz

Wer zu Rassismus Nein sagt, muss politische Konsequenzen ziehen! In […]

0 comments

Rassistische Gewalt steigt auch in Brandenburg

Der Verein Opferperspektive gibt die in Brandenburg erfassten rechten Gewalttaten […]

0 comments