Home

Opferperspektive - Beratung für Betroffene rechter Gewalt in BrandenburgAn der Seite der Betroffenen

Die Opferperspektive bietet seit 1998 im Land Brandenburg eine professionelle Beratung für Betroffene rechter Gewalt und rassistischer Diskriminierung, deren FreundInnen, Angehörige und ZeugInnen an. Die Beratung ist kostenlos, vertraulich, parteilich und unabhängig von staatlichen Behörden.


 

Chronologie

Potsdam

Als ein nigerianischer Staatsbürger seine neue Wohnung am Schlaatz beziehen […]

FacebookTwitterGoogle+Diesen Text empfehlen
0 comments

Fürstenwalde

Als GegendemonstrantInnen sich einer unangemeldeten NPD-Kundgebung vor einem Flüchtlingsheim entgegenstellen, […]

0 comments

Spremberg

Am späten Abend wird ein junger Mann, der schon öfter […]

0 comments

Aktuelles

Kein Schutz für eritreische Flüchtlinge in Brandenburg?

Vor der Militärdiktatur in Eritrea geflohen, in der Forster Unterkunft […]

0 comments

Bundesweiter Zusammenschluss von Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt gegründet.

Beratungsstellen und Initiativen aus Bayern, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, […]

0 comments

Prozeß nach Überfall auf polnische Saisonarbeiter in Kremmen

Drei Tage wurde am Oranienburger Amtsgericht verhandelt bis am Dienstag, […]

0 comments