Home

Opferperspektive - Beratung für Betroffene rechter Gewalt in BrandenburgAn der Seite der Betroffenen

Die Opferperspektive bietet seit 1998 im Land Brandenburg eine professionelle Beratung für Betroffene rechter Gewalt und rassistischer Diskriminierung, deren FreundInnen, Angehörige und ZeugInnen an. Die Beratung ist kostenlos, vertraulich, parteilich und unabhängig von staatlichen Behörden.


 

Chronologie

Brandenburg an der Havel

Während eines Public Viewing des WM-Spiels Deutschland gegen Algerien rufen mehrere Rechte Sprüche wie „Sieg Heil“ und „Heil Hitler“. Ein couragierter 26-Jähriger fordert als Einziger die Neonazis auf, dies zu unterlassen. Beim Verlassen des Veranstaltungsortes wird er dann von mindestens vier Tätern angegriffen, geschlagen und am Boden liegend getreten. Diesen Text empfehlen

0 comments

Neuruppin

Gegen 2.00 Uhr nachts greifen etwa acht Personen das linksalternative Jugendwohnprojekt »Mittendrin« in der Bahnhofstraße an. Mit einem Stein zerschlagen sie ein Fenster im Wohnbereich des Projektes. In dem Raum hält sich zu diesem Zeitpunkt eine Person auf. Anschließend zerstören sie mit einer Eisenstange das Fenster und den Rahmen. Zwei der Angreifer können gefasst werden. […]

0 comments

Belzig

Am Wahlsonntag wird am Rande einer NPD-Wahlparty ein Fotojournalist von dem NPD-Kandidaten, für die Stadtverordnetenversammlung Bad Belzig und für den Kreistag Potsdam Mittelmark, Pascal Stolle angegriffen. Der Fotograf war zuvor von dem NPD-Funktionär mehrfach auf dessen Grundstück eingeladen worden, um sich auf dem Fest umzuschauen. Als der Fotograf vor der Toreinfahrt fragt, ob er auch […]

0 comments

Aktuelles

Hauptverhandlung gegen mutmaßlichen rechten Schläger am Amtsgericht Cottbus muss wiederholt werden

Ein Verfahren voller Pannen – Hauptverhandlung im Verfahren gegen mutmaßlichen rechten Schläger am Amtsgericht Cottbus muss wiederholt werden Über zwei Jahre haben sie auf den Prozesstermin warten müssen: fünf junge Leute, die nach einem Punkkonzert im Spremberger Jugendclub Erebos von rechten Schlägern brutal überfallen wurden. Ihr Auto wurde zertrümmert, mehrere von ihnen verletzt. Was sie […]

0 comments

Mehr als zwei Jahre nach einem brutalen Überfall auf linke Jugendliche findet der Prozess statt

2.September, 9:30 Uhr, Amtsgericht Cottbus, Thiemstraße 130 in Raum 130 Diesen Text empfehlen

0 comments

Chronik rechter Aktivitäten im Land Brandenburg 2013

In dem hier zur Verfügung gestellten Dokument findet sich auf 45 Seiten mit über 500 Einträgen eine Chronologie rechter Aktivitäten im Land Brandenburg für das Jahr 2013. Die Opferperspektive hat sie erstmalig im Rahmen ihrer Recherchearbeit zusammengestellt und wird das Projekt fortsetzen. Es wurden bewusst alle rechten Aktivitäten aufgenommen, die uns bekannt geworden sind. Angefangen […]

0 comments